Lust auf Wandern in Madeira?

Energiekonzept der Quinta Alegre auf Madeira

Eigene Photovoltaikanlage: deckt 50 % des kompletten Energiebedarfs

Übernachten Sie in der Quinta Alegre, so übernachten Sie klimapositiv. Denn durch unser ressourcenschonendes Hotelkonzept binden wir mehr CO2 als wir ausstoßen. Um unseren Energieverbrauch zu decken, setzen wir u. a. auf unsere Photovoltaik-Anlagen, die pro Jahr 20.000 Kilowattstunden Strom erzeugen. Die Gesamtanlage mit verschiedenen Komponenten umfasst

  • 84 Module
  • 16 Lithium-Batterien des Weltmarktführer BYD
  • 2 Wechselrichter von Kosta
  • 3 Luft/Wärmepumpen von LG
  • 30 Solarkollektoren für Warmwasser
Damit decken wir unseren kompletten Strombedarf zu 50 % selbst. Wir heizen Zimmer und öffentliche Bereiche sowie den Pool, erzeugen Warmwasser und versorgen unsere hoteleigenen E-Autos über die Schnellladestationen auf unserem Grundstück.

Ressourcenschonend denken, Energien nutzen

In den Wintermonaten sorgt unser Kamin nicht nur für ein behagliches Ambiente in der Hotelbar, sondern wärmt ganz nebenbei auch die vorbeilaufenden Wasserrohrleitungen vor. Energiesparend geht es auch sonst zu: in unserer jüngst komplett modernisierten Hotelküche mit ihren Induktionsherden.

Das Ziel unseres Energiekonzepts: Weg vom Gas und weiter hin zum „positiven CO2-Fußabdruck“, das haben wir erreicht – als eines von wenigen Hotels auf Madeira.

Willkommen Wanderer & Gast

Sag Hallo

Anschrift:
Rua do Hotel, 48
9370 - 272 Estreito da Calheta,
Madeira - PORTUGAL

Tel.: +351 291 820 480
Fax: +351 291 820 499
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folge uns

Sicher & Sauber
© 2020 Quinta Alegre - Madeira